Osteopathie im Greifswalder Boddenhus – Positives Fazit nach erstem Halbjahr

Osteopathie im Greifswalder Boddenhus – Positives Fazit nach erstem Halbjahr

Osteopathie im Greifswalder Boddenhus – Nach dem ersten Halbjahr ein positives Fazit

Seit Anfang des Jahres bietet die Physiotherapie „Im Boddenhus” der Volkssolidarität NORDOST osteopathische Behandlungen an. „Wir freuen uns über den Zuspruch und sind froh, dass wir mit Osteopathin Frau Gohl (Foto rechts) noch mehr auf unsere Patienten eingehen und ihnen helfen können.“, sagt Leiterin der Physiotherapie Frau Arndt-Riesebeck (Foto links).

Die Osteopathie (osteon = Knochen und pathos = leiden) als ein ganzheitliches manuelles Therapiekonzept, entspricht einer Behandlungsmethode, die zu gleichen Teilen das Stützsystem des Körpers, einschließlich der Knochen, Gelenke, Muskeln und Faszien betrachtet, die Beweglichkeit und Eigendynamik der Aufhängung innerer Organe beleuchtet und das Zusammenspiel zwischen Schädel und Becken behandelt.

Weitere Informationen und Termine unter:

Physiotherapie „Im Boddenhus“

Karl-Liebknecht-Ring 1

17491 Greifswald

Tel. 03834 8532270

Mail: physiotherapie-greifswald@volkssolidaritaet.de

Weitere Eindrücke

Schreibe einen Kommentar