Ansprechpartner

  • Detlef Rauhut

Adresse

Kontakt

  • 0157 85071343
  • detlef.rauhut@volkssolidaritaet.de

Ambulant Betreutes Wohnen der Volkssolidarität NORDOST e.V.

Unser Ambulantes Betreutes Wohnen in der Häuslichkeit ist für Menschen da, die eigenständig und selbstbestimmt leben, die trotz Einschränkungen oder Behinderungen am Alltag des Lebens teilnehmen möchten und daraufhin abgestimmt auf ihren individuellen Bedarf ambulante Betreuungsleistungen benötigen.

Bei uns als Volkssolidarität NORDOST e.V. leben Menschen mit Behinderungen so eigenständig wie möglich und erhalten die Hilfe, die sie benötigen. Mit Hilfe sind Leistungen und Angebote gemeint, wie zum Beispiel bei der Lebens- und Haushaltsführung zum lösen von Problemen des Alltags, Unterstützung bei Ämtern und Behördengängen sowie Unterstützung des gesundheitlichen Wohlbefindes oder die Optimierung sozialer Kompetenzen inklusive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Dazu bieten wir Ihnen verschiedenste Betreuungsmöglichkeiten an:

  • Beratung
  • Begleitung
  • Mithilfe
  • Anleitung
  • Gesprächsangebote
  • Motivation
  • Telefonkontakte
  • eine Wohngruppe zur ambulanten Betreuung

Als gesetzliche Grundlagen unseres Ambulant Betreuten Wohnens dienen SGB XII §§ 53, 54 und 67. Unser Angebot richtet sich an geistig körperlich und seelisch behinderte Menschen inklusive Abhängigkeitserkrankungen.

Menü schließen