“Beziehungen aktiv gestalten” – Doreen Hohm

Inhalt

Die Erwachsenen-Kind-Beziehung wird in erster Linie vom Erwachsenen getragen und somit sind wir es als Pädagogen, die all jene Qualitäten und Zutaten in die Beziehung einbringen können, die wir uns im Zusammensein mit Kindern und Jugendlichen wünschen. Wenn das gelingt, haben Kinder eine sichere Basis, um sich zu entwickeln und zu lernen. Die eigene Beziehungskompetenz vertiefen wir nicht einsam im Hörsaal oder in der Bibliothek, sondern im vertrauensvollen Austausch mit Kollegen und durch strukturierte und geübte Reflexion. Unser Gegenüber zu “sehen”, unser eigenes Verhalten darauf abzustimmen und dabei die Führung zu behalten, sind Fähigkeiten, die in diesem Workshop geübt werden.

Was ist Beziehungskompetenz? Was sind meine Stärken, was gelingt mir gut als Pädagogin im Alltag, wenn es darum geht, Beziehungen zu Kindern, Eltern und KollegInnen aufzubauen und aktiv zu gestalten?

Anhand von Beispielen, kreativen Impulsen und Übungen erfahren sie, wie Sie Ihre Beziehungskompetenz verbessern können. Sie lernen eine natürliche Autorität zu entwickeln, Konflikte konstruktiv zu begleiten und so eine gelingende Beziehung zu Kindern und jugendlichen aufzubauen.

Modul nach Bildungskonzeption

Modul 1 „Das Fundament“

1.2 Bildung, Erziehung und Betreuung in Kindertageseinrichtungen

1.6 Kommunikation und Gesprächsführung

Veranstaltung buchen

Beziehungen aktiv gestalten
Teilnahmegebühr
Verfügbare Tickets: 15
Das Beziehungen aktiv gestalten-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.

Datum

25 Feb 2023

Uhrzeit

9:00 - 16:00

Preis

79,00 €
Kita "Bummi" in Züssow

Standort

Kita "Bummi" in Züssow
Schulweg 5, 17495 Züssow

Veranstalter

VS NORDOST
Telefon
039712905467
E-Mail
nordost@volkssolidaritaet.de
ANMELDEN

Referent

QR Code