You are currently viewing Abschlussfest, Spielplatzeinweihung und Traktor-Taufe in unserer Kita Völschow

Abschlussfest, Spielplatzeinweihung und Traktor-Taufe in unserer Kita Völschow

„ Wühlmausnachrichten aus Völschow“

Eins, zwei, drei und schon wieder ist das Kindergartenjahr  vorbei…Ist es wirklich schon wieder soweit? Die vergangenen Monate sind so schnell vergangen. Auch wir „Wühlmäuse“ saßen zwei Mal in Quarantäne ehe wir dann aber ab April wieder eine gemeinsame fröhliche Zeit miteinander in der Kita verbringen konnten.

Wir alle waren froh,  dass der Osterhase in diesem Jahr seine Osternester wieder für alle Kinder verstecken konnte. Unseren Kindertag feierten wir mit einem Indianfest  und auch unsere Einschulungskinder konnten die Abschlussfahrt nach Ueckermünde in die Zooschule und den Tierpark antreten. Interessiert und begeistert waren sie bei der Sache als ihnen Neues und Bekanntes über die Jungtiere der einzelnen Anlagen vermittelt wurde. Im Affengehege und auf dem Spielplatz gab es natürlich auch viel zu erkunden.

Im April rollte noch einmal schwere Technik auf das Kitagelände. An einem Samstag waren Heinzelmännchen( Eltern)aktiv und haben Vorbereitungsarbeiten für die Errichtung einer Spielanlage in Form eines Abenteuertraktors durchgeführt. Herr Götte als Gemeindearbeiter sowie seine Mitarbeiter und die Handwerker des Trägers der Volkssoldarität NORDOST e.V. haben dann nach und nach das Abenteuerspielgerät mit Rutsche, Kletterwand , Sandspielelementen u.v.a.m. entstehen lassen. Herr Breitsprecher als Bürgermeister und Spendensammler übergab dann am 18.Mai den Spielplatz an unsere Wühlmäuse, die ihn mit großen leuchtenden Augen natürlich sofort eroberten.

Die Kinder haben ihren Traktor getauft. Nach vielen verschiedenen Vorschlägen einigten sie sich dann auf „Thomas“.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Beteiligten dieser Aktion bedanken – der Gemeinde, den Spendern, den Eltern, dem Bürgermeister- immer wieder helfen Sie uns diese Einrichtung für unsere Kinder gemeinsam weiter zu entwickeln.

Am 9. Juli war es wieder so weit voneinander Abschied zu nehmen. Ein fröhliches Abschlussfest mit den Kindern und Eltern feierte Ela mit ihren Vorschülern. Auch ihre letzte Nacht als Kindergartenkinder verbrachten sie gemeinsam in ihrer Kita. Wir verabschiedeten uns von unseren 8 großen „Wühlmäusen“, die nun ihren Weg des Lernens  in der Schule gehen  werden.

Wir wünschen euch einen guten Start und viel Freude am Lernen, aber erst einmal wie allen weiteren „Wühlmäusen“ – schöne und erlebnisreiche Urlaubstage.

Weitere Eindrücke

Schreibe einen Kommentar