Nachbarschaftshilfe & Lieferservice der Volkssolidarität NORDOST e.V.

Nachbarschaftshilfe

In den nächsten Wochen werden wir als Volkssolidarität NORDOST e.V. dem Wort SOLIDARITÄT in unserem Vereinsnamen besonderen Ausdruck verleihen und für die nun teilweise isolierten älteren Menschen Nachbarschaftshilfen koordinieren, beispielsweise Einkäufe erledigen, Medikamente abholen, Gassi gehen oder Transportfahrten.

Die Hilfebedürftigen können sich von Greifswald bis Neustrelitz bei einer zentralen Hotline melden und es werden umgehend und unbürokratisch Kontakte zu den Helfern vermittelt.

In den letzten Tagen haben sich bereits über 100 Mitglieder, Mitarbeiter und andere engagierte Menschen gemeldet, die gerne unterstützen wollen. Es können unter anderem in Anklam, Dersekow, Ducherow, Greifswald, Karlsburg, Koserow, Neverin, Neubrandenburg, Neustrelitz, Wolgast, Stadt Usedom oder Zinnowitz Hilfsbedürftige und Helfer zusammengebracht werden.

Lieferservice aus dem Frische-Bistro im “Boddenhus” Greifswald

Aufgrund der aktuellen Landesverordnung zur Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus bleibt unser Restaurant und Cafe bis einschließlich 19.04.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.

In den nächsten Wochen werden wir als Volkssolidarität NORDOST e.V. für die nun teilweise isolierten älteren Menschen, aber auch für Studierende oder Eltern, die zu Hause ihre Kinder betreuen, einen Lieferservice aus dem Frische-Bistro im „Boddenhus“ im Stadtgebiet von Greifswald anbieten.

„Uns ist wichtig, dass in den nächsten Wochen nicht nur Pizza und Fastfood konsumiert werden, sondern auch weiterhin frische Speisen für Kinder und Senioren auf dem Mittagstisch stehen“, so Kerstin Winter, Geschäftsführerin des Vereins.

Nach vorheriger telefonischer Bestellung können Sie sich das gewünschte Gericht vor Ort abholen oder innerhalb Greifswalds kostenfrei zu sich nach Hause liefern lassen (Montag bis Freitag von 11 bis 14 Uhr).

  • Bestellungen sind telefonisch unter 03834 8532 257 möglich
Menü schließen